Trainingszeiten

Wochentag Wer Wo Wann
Mittwoch Jugendliche bis 14 Jahre Sporthalle Anne-Frank-Schule,
An der Beile 6, 58708 Menden
17:30 bis 19:00
Mittwoch Senioren ab 15 Jahre Sporthalle Anne-Frank-Schule 19:00 bis 21:00
Freitag Jugendliche bis 14 Jahre Sporthalle Anne-Frank-Schule 18:30 bis 20:00
Freitag Senioren ab 15 Jahre Sporthalle Anne-Frank-Schule 20:00 bis 22:00
Uli Petrias

Trainer Uli Petrias (u. a. 5. Dan)

Ju Jutsu

Beim Thema Kampfsport bzw. -kunst fallen automatisch Namen wie Bruce Lee und Chackie Chan, Begriffe wie harte schnelle Schläge und Tritte, Kämpfer, die durch die Luft fliegen. Diese Szenen begeistern die Zuschauer. Kung Fu und Karate sind bekannt.

Nur diese Disziplinen werden mit dem Begriff „waffenlose Selbstverteidigung“ in Verbindung gebracht. Schade, denn die umfassendste Selbstverteidigung finden wir im Ju Jutsu. Diese Disziplin setzt sich aus den Budoarten Judo, Karate, Taekwondo und Aikido zusammen. Denkt man darüber nach, dass diese vier Disziplinen nur ein Teil des gesamten Ju-Jutsu sind, so kann ein Außenstehender nur beeindruckt sein. Der Insider weiß aber, das Vollkommene liegt in der gelungenen Zusammenfassung zu einem System.

„Ju“ bedeutet weich, nachgebend, sanft. „Jutsu“ steht für Kunst, Kunstgriff.

Im modernen Ju Jutsu sind alle Erkenntnisse der Budo-Disziplinen zu einer wirkungsvollen Selbstverteidigung zusammen geschlossen. Verbandsarbeit bedeutet auch, Techniken und Abwehrmechanismen ständig weiter zu entwickeln, dabei gilt: „Aus der Praxis für die Praxis“.

Diese Disziplin umfasst eine Kombination weicher und harter Abwehrtechniken, wobei sich die Abwehr auch gegen Messer, Stock, Kette und Schusswaffen richten kann. Dabei verteidigt sich jeder mit seinen eigenen Fähigkeiten. Diese intelligente Art des Ausweichens und Nachgebens macht es auch dem Schwachen möglich, sich erfolgreich gegen einen oder mehrere stärkere Angreifer verteidigen zu können.

Schauen Sie doch einfach ganz unverbindlich an einem Trainingsabend in der Anne-Frank-Sporthalle, Platte Heide, vorbei! Dafür brauchen Sie nur ein T-Shirt, eine Trainingshose und saubere Füße.