Budo-Jahreshauptversammlung 2022

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
  3. Anträge zur Tagesordnung
  4. Genehmigung des Protokolls der letzten MGV (05.10.2021) liegt bei
  5. Bericht des Abteilungsvorsitzenden
  6. Bericht des Kassenwartes
  7. Bericht der Kassenprüfer und Antrag auf Entlastung des Kassenwartes
  8. Kurzberichte der Fachgruppen (Fragen und Anmerkungen der Teilnehmer sind erlaubt)
  9. Wahl des Versammlungsleiters
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Wahlen
    1. Erster Vorsitzender
    2. Zweiter Vorsitzender
    3. Geschäftsführer
    4. Kassenprüfer
    5. Fachwarte (Jugendw., Sportw., Sozialw., Pressew., Bogen, Judo, Ju-Jutsu, Kendo, Tang Soo Do)
    6. Fünf Delegierte für die JHV des Hauptvereins gem. Satzung
  12. Ansprache zu den Anträgen. Diese müssen mindestens 8 Tage vor der Veranstaltung beim Vorstand eingehen.
  13. Verschiedenes

Ergänzung

Antrag zur Ergänzung der Tagesordnung von Ulrich Petrias (Fachwart Ju-Jutsu):

„Ich beantrage die Auslösung der Abteilung Budotechniken aus dem SV Menden zum schnellstmöglichen Zeitpunkt.“

Begründung: Wir haben das Bestreben von einem eigenständigen nicht eingetragenen Verein in einen eigenständigen eingetragenen Verein (e.V.) zu wechseln.

Wir treffen uns am Donnerstag, 24.02.2022 um 18:30 Uhr im Vereins-Heim (Horlecke 15, 58706 Menden).